Bewährte Bekleidung - Thaiinsects

www.thaiinsects.com

Direkt zum Seiteninhalt

Bewährte Bekleidung

Ein Entomologe in Südost-Asien > Erfahrungen,Tips & Tricks > Entomologie > Ausrüstung

Was ziehe ich an?

Kurz noch ein paar Dinge zu meiner Bekleidung: Als Schuhe benutze ich immer gute Markenturnschuhe mit griffigen Sohlen, die auch beim Durchqueren von Bächen usw. ohne Schaden zu nehmen, anbehalten werden können. Lange Jeans  oder auch kurze Shorts benutze ich je nach voraussichtlich zu erwartendem Gelände. Inwieweit man sich extra gegen Schlangenbisse schützen will, muß jeder selbst entscheiden. Ich habe noch nie solchen Schutz benutzt und bin auch noch nie in all den Jahren in eine diesbezügliche gefährliche Situation geraten. Unangenehm, aber erst mal nicht gefährlich, können die in manchen Gegenden vorkommenden Blutegel sein, die sich beim Durchstreifen von Grasland an den Beinen festsaugen können. Dann hilft ein Tropfen Salmiakgeist auf den Egelkopf, und er fällt ab. Solch eine Begegnung hatte ich bisher aber nur ein einziges Mal, und zwar im Khao Yai Nationalpark. Wer sich dagegen schützen will, kann bis zum Knie reichende Gamaschen benutzen, wie sie von einigen Outdoor-Shops in Deutschland angeben werden.
Obenherum trage ich vorzugsweise ein Polo-Hemd mit einer Brusttasche oder auch nur ein einfaches T-Shirt. Eventuell müssen dann aber die unbedeckten Stellen an Schultern und Nacken mit Sonnenschutzcreme gegen Sonnenbrand geschützt werden. Als unbedingt notwendige Kopfbedeckung trage ich immer ein Basecap aus saugfähigem Material. Und da ich schnell und viel schwitze, hat sich zum Abhalten von Schweiß in den Augen ein saugfähiges Stirnband, wie man es von Tennisspielern kennt, bestens bewährt.

       Zurück          Vor
           Home           Tagfang


Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz
Copyright by sanssouci, 2017
Zurück zum Seiteninhalt